Von einer Schnitzeljagd und des Gärtners erster Pflicht, Gießen!

Von einer Schnitzeljagd und des Gärtners erster Pflicht, Gießen!

Eine etwas andere Art von Kultur.

Gude,

Lust auf eine kleine Schnitzeljagd durch Gießen? – Man begebe sich zur Galerie Neustädter Tor, nehme in diesem Einkaufszentrum die (Roll-) Treppe in die 1. Etage und suche die sogenannte Bastlerzentrale auf. Dort angekommen nehme man vor dem Laden erneut eine Treppe himmelwärts, erreiche (neben dem Kassenautomaten) den Zugang zum Parkhaus, drehe sich links und siehe da: das Gießkannenmuseum! Zugegeben, der Weg dorthin ist (insbesondere für Ortsunkundige) alles andere als leicht. Aber wer sich für ein Stück einmalige Kultur begeistern kann, der ist hier genau richtig. Und mal ehrlich, welches Museum gehört nach Gießen wenn nicht ein Gießkannenmuseum. Was die Stadt Studierenden in kultureller Hinsicht außerdem zu bieten hat, das erfahrt ihr demnächst.



1 thought on “Von einer Schnitzeljagd und des Gärtners erster Pflicht, Gießen!”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *